22. Bonner Töpfermarkt 2016

 

11. - 12. Juni 2016 BonnerToepfermarkt 2016 infoscreen

>> 22. Bonner Töpfermarkt | Münsterplatz, Bonn

Samstag, 11. Juni 2016,  10:00 - 18:00 Uhr

Sonntag,  12. Juni 2016,  11:00 - 18:00 Uhr

 

Am 11. und 12. Juni 2016 steht der Bonner Münsterplatz wieder im Zeichen des Tons. Rund 65 ausgewählte Töpferwerkstätten und Keramikkünstler aus dem ganzen Bundesgebiet bauen dann auf Einladung der Keramikerinnung Nordrhein ihre Marktstände auf, um zeitgenössische Keramik aus eigener Herstellung zu präsentieren.

 

Besucher des zum 22. Mal stattfindenden Töpfermarktes können auf ihrem Rundgang die Vielseitigkeit des Töpferhandwerks erleben. 

Dabei sind die eingesetzten Arbeitstechniken und Stilmittel so facettenreich wie die verwendeten Materialien, Dekore, Glasuren, Formen und Farben. Bekannt ist der malerisch gelegene Markt vor allem für sein umfangreiches Geschirrangebot. Ob aus Steinzeug oder Porzellan, hier kann jeder fündig werden, der Wert auf individuell und hochwertig gefertigte Teller, Tassen, Kannen und Schalen in traditionellem, klassisch-schlichtem oder extravagantem Design legt.

 

Plastiken für den Innen- und Außenbereich, Keramik- und Porzellanschmuck, handbemalte Fliesenunikate, Wandleuchten, kleine und große Brunnen, Pflanztöpfe für Haus und Garten sowie nützliche Küchenaccessoires runden das breitgefächerte Angebot des diesjährigen Marktes ab. Beim Kindertöpfern können kleine Marktbesucher eigene Experimente mit dem Werkstoff Ton starten.

 

Die Teilnehmer des Bonner Töpfermarktes 2016 und den Standplan finden Sie in unserem Flyer, der Ihnen hier zum Download zur Verfügung steht.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Pressemitteilung zum Bonner Töpfermarkt 2016


 


21. Bonner Töpfermarkt 2015

 21. Bonner Töpfermarkt 2015

 

13. - 14. Juni 2015

>> 21. Bonner Töpfermarkt | Münsterplatz, Bonn

Wie in jedem Jahr findet der Bonner Töpfermarkt wieder in Bonn auf dem Münsterplatz statt.

Samstag, 13. Juni 2015,  10:00 - 18:00 Uhr

Sonntag,  14. Juni 2015,  11:00 - 18:00 Uhr

 

Keramische Lebensbegleiter

für Tafel, Haus und Garten

auf dem Bonner Töpfermarkt 2015

Am 13. und 14. Juni 2015 steht der Bonner Münsterplatz wieder im Zeichen des Tons. 67 Töpferwerkstätten und Keramikkünstler bauen dann auf Einladung der Keramikerinnung Nordrhein ihre Stände auf, um handgemachte zeitgenössische Keramik anzubieten.

 

Die Vielseitigkeit des Töpferhandwerks präsentiert sich am zweiten Juniwochenende mit einem bunten Markttreiben auf dem Münsterplatz in Bonn. Insgesamt 67 Keramiker, darunter vier aus dem benachbarten Ausland, zeigen am Samstag, den 13. und Sonntag, den 14. Juni 2015 hochwertige keramische Unikate und Kleinserien. Dabei sind die eingesetzten Arbeitstechniken und Stilmittel so facettenreich wie die verwendeten Materialien, Dekore, Glasuren, Formen und Farben. Bekannt ist der malerisch gelegene Markt vor allem für sein umfangreiches Geschirrangebot. Ob aus Steinzeug oder Porzellan, ob klassisch oder extravagant: Hier kann jeder fündig werden, der Wert auf das Besondere legt. Plastiken, Keramik- und Porzellanschmuck, handbemalte Fliesenunikate, Wandleuchten, Brunnen, Pflanztöpfe für Haus und Garten sowie nützliche Küchenhelfer runden das breitgefächerte Angebot ab. Und auch an die kleinen Marktbesucher wurde wieder gedacht: Sie können an einem Stand eigene Experimente mit dem Werkstoff Ton starten.

 

„Wir freuen uns, dass wir den Bonnern erneut einen tollen Querschnitt durch das zeitgenössische keramische Schaffen bieten können“, sagt Peter Seekircher, Obermeister der Keramikerinnung Nordrhein. „Auch in seinem 22. Jahr zeigt der Markt, dass unser Handwerk den Lebensraum der Menschen bereichert. Wir stellen unverwechselbare Produkte her, die nicht – wie industrielle Massenware - austauschbar sind.“ Dass ein Töpfermarkt auch ein Erlebnisraum ist, demonstriert der Keramiker Clemens Wirth in einer Live-Aktion anhand einer zum Ofen umfunktionierten Blechtonne. Seine jahrhundertealte japanische Brenntechnik nennt sich Raku. Die geformten Töpferstücke werden in die heiße Tonne gelegt und nach dem Brennvorgang rot glühend herausgeholt. Feine Rissgitter, die durch den Temperatursturz auf der Oberfläche der Stücke entstehen, machen aus jedem Gefäß ein unnachahmliches Unikat.

 

Keramik für individuell gedeckte Tische

„Vor allem für Liebhaber individuell gedeckter Tische und Freunde der Esskultur ist unser Markt ein Eldorado“,  meint Organisatorin Silvia Nordhoff. So präsentieren sich die Servierplatten und Schalen der jungen Keramikerin Marlen Schulze in frühlingshaftem und transparent glasiertem Rosa, versehen mit geschmackvollen Vogel- und Blumenmotiven. Aufwendig in zartem Grün bemalt leuchtet das individuelle Geschirr von Ausstellerin Angela Weiffen aus Rheda-Wiedenbrück. Ihre Tassen und Teller schmücken nicht nur jede Sonntagstafel, sondern sind absolut alltagstauglich, weil sie sowohl spülmaschinen- und backofenfest als auch für den Einsatz in der Mikrowelle geeignet sind. Fans des „weißen Goldes“ sind am Stand von Ric und Sonja Sebes richtig. Ihre hauchzarten Schälchen mit dem klangvollen Namen „Knuts“ sind aus gegossenem Porzellan, von innen transparent glasiert und außen mit Porzellanschlicker dekoriert.

 

Vom Porzellan-USB-Stick bis zur Wandkeramik: Ton ist vielseitig

Dass sich Porzellan auch mit Technik verbinden lässt, zeigt Regina Fleischmann. Die Höhr-Grenzhausenerin macht aus dem Massenprodukt USB-Stick ein individuelles Kleinod, indem sie den Datenträger mit edlen Hölzern und Hartporzellan umhüllt und ihn zu einem haptischen Erlebnis macht. Auch für Dörte Scherbartt bedeutet Ton nicht gleich Gefäß. Ihr Porzellanschmuck besticht nicht nur durch eine hohe Stabilität, sondern auch durch malerische und grafische Oberflächen, kombiniert mit Materialien wie Silber, Edelstahl oder Glas. Wandkeramiken sind hingegen das Metier von Ursula Dohrmann, die mit handgeschnittenen Fliesen aus öffentlichen wie privaten Räumen Wohlfühloasen macht.

 

In persönlichen Gesprächen mit den Ausstellern können Interessenten während des Töpfermarktwochenendes mehr über die Arbeiten und die eingesetzten Techniken erfahren. Für das leibliche Wohl der Marktbesucher sorgt in diesem Jahr Britta Steiner von La Cammionette, die in ihrem liebevoll restaurierten Citroën HY Crêpes-, Gallettes- und Kaffeespezialitäten anbietet.

 

21. Bonner Töpfermarkt

Samstag, 13. Juni und Sonntag, 14. Juni 2015

Öffnungszeiten:  Samstag 10 – 18 Uhr und Sonntag 11 – 18 Uhr

Münsterplatz, 53111 Bonn

 

Anfahrt per Bahn: vom Bonner Hbf 5 Minuten Fußweg in Richtung Innenstadt

Anfahrt per Auto: Parkhaus – Münsterplatzgarage, Parkhaus – Marktgarage

 

Weiterführende Informationen: www.keramikerinnung-nordrhein.de

Presseanfragen: Barbara Jahn, 0221-9 76 27 88, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Pottery Market

Bonn, 13rd and 14th June 2015

The Pottery Market is an established yearly event in the lively city culture of Bonn. This year, for the 21st time, the market will transform Münsterplatz into a Mediterranean sea of colour on the 13th and 14th June 2015.

The Keramikerinnung Nordrhein has selected 67 pottery and ceramic artists from an even larger number of applicants and invited them to exhibit their work in Beethoven's native city of Bonn. The wide range of products represented will span a huge spectrum of ceramic art and pottery for everyday use from the finest china to colourful or rustic stoneware. This is good news for fans of fine tableware and collectors of ceramic art, who will be able to find their treasures on this vivid market located between the historic post office and the Bonner Münster. Useful and affordable kitchen accessories, plant pots in all sizes for home and garden, objets d’art, jewellery, colourful ceramic tiles, musical instruments, wall lights, wells, fountains and pillars complete the wide range of work made of clay.

The organisers are not only offering pottery for children but also a presentation of raku ceramics.

21st Bonn Pottery Market

Saturday 13rd June and Sunday 14th June 2015

Opening times:  Saturday 10 am to 6 pm and Sunday 11 am to 6 pm

Münsterplatz, 53111 Bonn

 

Anfahrt per Bahn: vom Bonner Hbf 5 Minuten Fußweg in Richtung Innenstadt

Anfahrt per Auto: Parkhaus – Münsterplatzgarage, Uni-Tiefgarage, Parkhaus - Marktgarage

 



Diese Keramiker freuen sich auf Ihren Besuch

 

·     Abel, Frauke, Humboldtstr. 2, 26121 Oldenburg, http://www.fraukeramik.de/

·     Angerer, Arwed + Tina,Seiferwiese 14,           56203 Höhr-Grenzhausen, http://www.keramik-atlas.de/keramik_atlas/keramik_5/CeramixArwedAngerer.htm

·     von Becker, Anja, Im Schätzberg 17, 53426 Krefeld, http://www.koenigsfelder-toepferhaus.de/

·     Bielik-Helms, Andrea, Ziegeleiweg 7, 26203 Wardenburg

·     Blindow, Uta, Chodowieckistr. 12,10405 Berlin, http://www.uta-blindow.de/

·     Brodesser, Rainer, Distelkamp 22, 51588 Nümbrecht, http://www.toepferei-brodesser.de/

·     Brück, Martina, Römerstr. 7, 56294 Münstermaifeld-Mörz, http://www.die-kleine-toepferei.de/

·     Calmano, Manfred, Bahnhofstr. 17, 56414 Herschbach, http://www.calmano-keramik.de/

·     Chuet, Claire, Avenue Demolder 93, B-1030 Brüssel, http://www.clairechuet.be/

·     Covaci, Peter, Hagelkreuzstr. 5, 46509 Xanten           

·     Cramer, Klaus, Danziger Str. 44, 42897 Remscheid    

·     Dedden, Susanne, Im Vogelsang 7, 56179 Vallendar, https://de-de.facebook.com/pages/Keramik-Susanne-Dedden/672757902781068

·     Töpferei Dietz, Rheinallee 17, 53639 Königswinter, http://toepferei-dietz.de/

·     Dohrmann, Ursula, Mühlraingasse 4, 36137 Müs/Fulda, http://www.dohrmann-keramik.de/

·     Dornbusch, Karin, Ahrstr. 76, 53757 Sankt Augustin, http://www.karin-dornbusch.de/

·     Eckert, Kerstin, Tonstudio im Haus Coerde, Coermühle 50 f, 48157 Münster, http://www.ton-studio-muenster.de/

·     Erbe, Andreas, Wilhelmshöher Allee 121, 34121 Kassel

·     Feld, Bettina, Am Hofgarten 17, 53809 Ruppichteroth, http://www.bettina-feld.de/

·     Fischer, Elisabeth, Horbeller Str. 114, 50345 Hürth-Stotzheim, http://www.liska-fischer.de/

·     Fischer, Hans-Georg, Gronauer Str. 113, 64625 Bensheim, http://www.toepferinnung-hessen.de/index.php?menuid=33&reporeid=110

·     Fleischmann, Regina, Ringstr. 3, 56203 Höhr-Grenzhausen, http://www.regina-fleischmann.de/

·     Goedersmann, Martin, Immecker Str. 5, 58540 Meinerzhagen, http://www.martin-goedersmann.de/

·     Häger, Jutta, Sprudelstr. 74, 53557 Bad Hönningen, http://www.jutta-haeger-keramik.de/

·     Hartwig, Rieke, Inrather Str. 697 a, 47803 Krefeld, http://atelierfeuerfest.de/

·     Hastenteufel, Arno, Gartenstr. 8, 56206 Hilgert, http://www.keramikwerkstatt-hastenteufel.de/01-startseite/011-startseite.html

·     Henning, Peter, Auf dem Kahlken 12, 28259 Bremen, http://www.henning-keramik.de/

·     Hilmer, Ulrich, Hasenbacher Str. 7, 51580 Reichshof, http://www.keramik-hilmer.de/

·     Humpert, Christel, Balkenhof 1, 44793 Bochum, http://www.landhauskeramik-humpert.de/

·     Jensen, Regina, Alexanderstr. 9 B, 28203 Bremen, http://www.jensen-keramik.de/

·     de Jong-Berger, Petra, Am Lindenberg 6, 50129 Bergheim, http://www.derhaendearbeit.de/

·     Kirsch, Ruth, Peter-Lauten-Str. 109 B, 47803 Krefeld, http://www.ruth-kirsch-keramikdesign.de/

·     Kleiner, Eva - Töpferei Wirth, Gartenweg 5, 35282 Rauschenberg/Schwabendorf, http://www.toepfereiwirth.de/

·     Klose, Sebastian, Ütgenbacher Str. 20, 53567 Asbach/Krankel, http://www.klose-keramik.de/3.htm

·     Könings-Schumann, Elisabeth, Kickenstr. 47, 47877 Willich-Neersen, http://www.koelner-keramikermarkt.de/index.php/koenings-schumann

·     Kötter, Jürgen, Mönchstr. 4, 53359 Rheinbach, http://www.terrakoetter.de/index.html

·     Kusenberg, Karin, Nagelsholz 174, 32139 Spenge, http://www.ak-owl.de/html/kusenberg.html

·     Langer, Dagmar, Gebhardstr. 10, 76137 Karlsruhe, http://www.dl-keramik.com/

·     Lietsch, Martin, Aulbachstr. 13, 35428  Langgöhs-Cleeberg, http://www.ton-und-toene.com/

·     Michalk, Knut/Dankert-Michalk, Gilda, Am Baakeshof 31, 47804 Krefeld

·     Necker, Gideon und Tanja, Am Damm 6            , 56203 Höhr-Grenzhausen, http://www.keramik-atlas.de/keramik_atlas/keramik_5/TanjaundGideonNecker.html

·     Neeb, Claudia, Unterstr. 35, 56348 Dörscheid, http://www.keramik-atlas.de/keramik_atlas/keramik_5/ClaudiaNeebKeramik.html

·     Nietsch, Claudia, Dornheimer Str. 107, 61203 Reichelsheim

·     Noll, Gabriela, Schulstr. 7, 36318 Rainrod/Schwalmbach, http://www.keramik-noll.de/

·     Nordhoff, Silvia, Im Hommershof 9, 57638 Schöneberg, http://www.keramikatelier-nordhoff-zeile.de/

·     Oberwelland, Annette, Hansastr. 242, 32257 Bünde,  http://www.annette-oberwelland.de/

·     Ohlenbusch, Hella, Cäcilienplatz 3, 26122 Oldenburg, http://de.porcellanerie.de/

·     Panten, Angelika und Gerd, Nouvelaer 42, B-4851 Gemmenich, http://www.keramik-atlas.de/keramik_atlas/belgien/AngelikaPantenKeramikerin.htm

·     Peek, Ursula, Alte Kirche 5, 59872 Meschede-Berge, http://www.peeks-poette.de/

·     Reichmann, Günter, Töpfergasse 24, 07616 Bürgel, http://www.toepferei-reichmann.de/

·     Ries, Dörte, Kolpingweg 18, 56203 Höhr-Grenzhausen, http://www.rosenrot-keramik.de/#Startseite

·     Ruland, Elisabeth, Hans-Böckler-Str. 24, 56743 Mendig          

·     Schäfer-Pieper, Christel, Auf d.  Heidewende 25 A, 27726 Worpswede, http://www.schaefer-pieper.de/

·     Scherbartt, Dörte, Nernstr. 44, 47805 Krefeld, http://www.porzellan-und-schmuck.de/

·     Schmitz, Wilhelm, Neuwieder Str. 47, 56588 Waldbreitbach, http://www.keramik-schmitz.de/

·     Schulze, Marlen, Brunnenstr. 11 c, 56203 Höhr-Grenzhausen, http://www.keramik-atlas.de/keramik_atlas/keramik_5/CeraMixMarlenSchulze.html

·     Sebes, Sonja und Ric, Gründelbach 111, 56329 Sankt Goar, http://www.studio-sebes.com/

·     Slyter, Stefan, Dorpstraat 34, NL-244ICH Nieuveen

·     Starke, Ursula, Am Schwanensee 5, 35423 Lich, http://www.toepferei-starke.de/

·     Tafel, Diane, Wittener Landstr. 34, 58313 Herdecke, http://madian-art.de/index.html

·     Taubert, Peter, In de Siep 51, 47638 Straelen, http://www.taubert-keramik.de/

·     Tolksdorf, Ansgar, Eichen 8 A, 53359 Rheinbach, http://www.schwarzweisskeramik.de/

·     Townsend, John, 36 Saint Thomas's Street, Portsmouth, PO1 2EZ, UK, http://www.townsendpotter.com/

·     Weiffen, Angela, Schmiedestr.23, 33378 Rheda-Wiedenbrück, http://www.toepfereiweiffen.de/

·     Wieding-Kalz, Maria, Coesfelder Str. 10, 48720 Rosendahl-Hottwich, http://www.mhw-keramik-wieding.de/

·     Wilser, Andrea, Weststr. 4, 33615 Bielefeld, http://www.toepferei-im-werkhaus.de/haus.html

·     Witzmann, Ulrich, Keramikhof, Alte Landstr. 24, 55268 Nieder-Olm, http://wasserobjekte-witzmann.de/

·     Zavaczki, Berthold-J., Pfingstweide 8, 35398 Gießen, http://www.z-keramik.de/

 

 



 

 

20. Bonner Töpfermarkt 2014

14. - 15. Juni 2014

 

>> 20. Bonner Töpfermarkt | Münsterplatz, Bonn

Wie in jedem Jahr findet der Bonner Töpfermarkt wieder in Bonn auf dem Münsterplatz statt.

Samstag, 14. Juni 2014,  10:00 - 18:00 Uhr

Sonntag,  15. Juni 2014,  11:00 - 18:00 Uhr

 

20 Jahre Bonner Töpfermarkt der Keramikerinnung Nordrhein

 

Ein Stück Lebenskultur im Herzen der Stadt:

Der Bonner Töpfermarkt feiert seinen 20. Geburtstag

 

Vom 14.-15. Juni 2014 lädt die Keramikerinnung Nordrhein zum 20. Bonner Töpfermarkt in die Bonner City ein. 65 ausgewählte Töpferwerkstätten präsentieren keramische Unikate für Haus und Garten. Brunnen, Stelen und Wasserspiele sind in diesem Jahr ein Schwerpunkt. Zum 20. Jubiläum des Marktes erwartet die Besucher ein buntes Begleitprogramm mit Kindertöpfern, Musik, Artistik und Geschirr-Jonglage.

 

Susanne Dedden Aus dem Bonner Eventkalender ist er nicht mehr wegzudenken: Am 14. und 15. Juni 2014 verwandelt der Bonner Töpfermarkt den Münsterplatz wieder in ein buntes Farbenmeer mit mediterranem Ambiente – und das zum 20. Mal. Auch in diesem Jahr hat die Keramikerinnung Nordrhein aus zahlreichen Bewerbungen 65 Töpferwerkstätten und Keramikkünstler ausgewählt und sie in die Beethovenstadt eingeladen. Ihre Angebotspalette ist vielfältig und zeigt die Bandbreite keramischen Schaffens. Vor allem Liebhaber von Geschirr – von feinstem Porzellan bis hin zu fröhlich-buntem oder rustikalem Steinzeug – kommen dabei voll auf ihre Kosten. Doch auch Sammler von Keramikkunst können im quirligen Markttreiben zwischen historischem Postgebäude und Bonner Münster fündig werden. Nützliche Haushaltshelfer auch für den kleinen Geldbeutel, Pflanzgefäße in allen Größen für Haus und Garten, Accessoires für den Wohnbereich, Schmuck, bunte Keramikfliesen, Musikinstrumente und Wandleuchten komplettieren das breite Angebot aus Ton. Ein weiterer Schwerpunkt des Marktes sind in diesem Jahr große Arbeiten, wie Brunnen, Wasserspiele und Stelen für den Innen- und Außenbereich.

Zum 20. Geburtstag des Bonner Töpfermarktes laden die Organisatoren zu besonderen Aktionen für die ganze Familie ein: Neben einem Stand für Kindertöpfern und einer Raku-Vorführung präsentieren die Hamburger Musikerin Laura Dilettante und der Amerikaner Brendan The Pretty Good als „The Pretty Good Family Circus“ eine Show mit Musik, Artistik und viel Humor. Unter anderem zeigen sie, dass Porzellan auch sehr kunstvoll fliegen kann.

 

 

 

Ein Markt für hochwertige Gebrauchskeramik

 

„Vor 20 Jahren haben wir den Töpfermarkt ins Leben gerufen, weil wir der Meinung waren, dass ein solcher Markt in der Bonner Innenstadt gut funktionieren würde“, sagt Peter Seekircher, Obermeister der Keramikerinnung Nordrhein. „Zu jener Zeit hatten wir bereits einige Jahre positive Erfahrungen mit dem Töpfermarkt in Köln gesammelt.“ Ein Kunsthandwerkermarkt, den die Stadt Bonn jedes Jahr im Mai auf dem Münsterplatz ausrichtet, wurde schon damals von den Bonnern gut angenommen. Und auch der Töpfermarkt mauserte sich im Laufe der Jahre im Herzen der Stadt zu einem Publikumsmagneten. Die hochwertige Qualität der Arbeiten steht bei der Auswahl der Aussteller im Vordergrund. Dabei achten die Juroren, derzeit bestehend aus Peter Seekircher und seinen Keramikerkollegen Cornelia Schmidt und Frank Schillo, auf ein hochwertiges und gut gemischtes Warenangebot, das überdies einen Einblick in die aktuelle Keramikerszene geben soll. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Gebrauchskeramik. In diesem Jahr sind besonders viele Großarbeiten auf dem Töpfermarkt vertreten. „Die Vielseitigkeit der Keramik zeigt sich auch in den Brunnen und Wasserspielen von Keramikerkollegen wie Martin Goedersmann aus Meinerzhagen, der nicht nur Keramiker, sondern auch Steinmetz ist“, konstatiert Frank Schillo vom Organisationsteam. „Auch der Hagener Stefan Donhauser ist Keramikdesigner und Bildhauer. Seine skulpturalen Stelen sind sehr humorvoll und ein absoluter Hingucker.“ Weitere große Arbeiten zeigen das Königsfelder Töpferhaus sowie der rheinland-pfälzische Keramikmeister Ulrich Witzmann.

 

Handwerk zwischen Tradition und Moderne

 

Mit dem Bonner Töpfermarkt präsentiert sich auch ein Handwerk mit langer regionaler Tradition.  Aufgrund von Tonvorkommen von der Ahr bis in den Kottenforst und in den Niederungen am Rand der Eifel, wie z.B. Blauton in Witterschlick, ließen sich im Landkreis Bonn vor zwei Jahrhunderten viele Töpfer nieder. Spuren aus dieser Zeit spiegeln sich noch heute in einigen Straßennamen wieder, wie in der Walberberger Flammgasse oder in der Kannengasse in Oberdrees. In Heidgen befanden sich Ende des 19. Jahrhunderts kleinere Töpferfabriken, während in Poppelsdorf die Wessel’sche Porzellanfabrik ansässig war. Das Töpferhandwerk befand sich von jeher im steten Wandel. War es beispielsweise für die Töpfer des 19. Jahrhunderts noch ein einträgliches Geschäft Wasserkrüge herzustellen, endete die Produktion abrupt mit der Einführung der verschließbaren Glasflasche. Auch die damals aufkommende Molkereiwirtschaft, die Einführung von Konservendosen und Blechgeschirr machten Gebrauchsgegenstände aus Ton, wie Rahm- und Gurkentöpfe, Butterfässer und Geschirr für den täglichen Bedarf, entbehrlich. Heute stehen im Töpferhandwerk vor allem die Gestaltung und das Design der Arbeiten im Vordergrund.  „Viele Kunden wissen die Individualität und den Stil unserer handgefertigten Waren zu schätzen und empfinden sie als Bereicherung ihres Lebensraums“, sagt Frank Schillo.  „Und nicht wenige junge Leute lernen auf den Töpfermärkten den Werkstoff Ton überhaupt zum ersten Mal kennen und finden es cool, was wir alles damit herstellen können.“  Kinder und Jugendliche bekommen auf dem Bonner Töpfermarkt die Gelegenheit, selbst kreativ tätig zu werden und können unter Anleitung eine eigene Arbeit töpfern. Alle anderen Besucher des Marktes können in Gesprächen mit den Ausstellern mehr über die Vielfalt keramischer Techniken, Formen, Dekore und Glasuren erfahren. 

 

20. Bonner Töpfermarkt

Samstag, 14. Juni und Sonntag, 15. Juni 2014

Öffnungszeiten:  Samstag, 14. Juni, 10 – 18 Uhr und Sonntag, 15. Juni, 11 – 18 Uhr

Bonner Münsterplatz, 53111 Bonn

 

Anfahrt per Bahn: vom Bonner Hbf 5 Minuten Fußweg in Richtung Innenstadt

Anfahrt per Auto: Parkhaus – Münsterplatzgarage, Uni-Tiefgarage, Parkhaus - Marktgarage

 


Diese Keramiker freuen sich auf Ihren Besuch.

 

Aißlinger, Stephan, Lachemer Weg 16, 50737, Köln

Bachmann, Kathrin, Mainzer Str. 117-119, 56068, Koblenz

Becker, Anja, von, Im Schätzberg 17, 53426, Königsfeld

Blindow, Uta, Chodowieckistr. 12-1, 10405, Berlin

Brodesser, Rainer, Distelkamp 22, 51588, Nümbrecht

Calmano, Manfred, Bahnhofstr. 17, 56414, Herschbach

Covaci, Peter, Hagelkreuzstrasse 5, 46509, Xanten

Cramer, Klaus, Danzigerstr. 44, 42879, Remscheid

Dedden, Susanne, Im Vogelsang 7, 56179, Vallendar

Dietz, Veronika, Rheinallee 17, 53639, Königswinter

Dohrmann, Ursula, Mühlraingasse 4, 36137, Müs

Donhauser, Stefan, Sudenfelder Str. 35 A, 44170, Hagen a. T.W.

Dornbusch, Karin, Ahrstrasse 76, 53757, Sankt Augustin

Dostmann, Ralf, Waldmannshoferstr. 14, 73569, Seifertshofen

Dottke-Angerer, Tine + Arwed, Seiferwiese 14, 56203, Höhr-Grenzhausen

Duncombe-Thüring, Christine, Goebenstr. 9, 65195, Wiesbaden

Dupont, Martine, Kalkofen 1 a, 51789, Lindlar

Feld , Bettina, Am Hofgarten 17, 53809, Ruppichteroth

Fischer, Hans-Georg, Gronauer Str. 113, 64625, Bensheim-Zell

Goedersmann, Martin, Immecker Strasse 5, 58540, Meinerzhagen

Goepen-Mihlan , Petra, Triberger Weg 18, 51063, Köln

Hastenteufel, Arno, Gartenstr. 8, 56206, Hilgert

Hilmer, Ulrich, Hasenbacher Str. 1, 51580, Reichshof

Hoppe, Beatrix, Bonner Strasse 2, 53859, Niederkassel

Jensen, Regina, Alexanderstr. 9 b, 28203, Bremen

Jong-Berger, Petra de, Am Lindenberg 6, 50129, Bergheim-Fliesteden

Kirsch, Ruth, Peter-Lauten-Str. 109 b, 47803, Krefeld

Kleiner, Eva, Gartenweg 5, 35282, Rauschenberg

Klose, Sebastian, Uetgenbacher Str. 20, 53567, Asbach

Könings-Schumann , Elisabeth, Kickenstr. 47, 47877, Willich

Kötter, Jürgen, Mönchstrasse 4, 53359, Rheinbach

Kunze, Katja, Ritterstr. 6, 34587, Felsberg

Kusenberg, Karin, Nagelsholz 174, 32139, Spenge

Langer, Dagmar, Gebhardstr. 10, 76137, Karlsruhe

Lietsch, Martin, Aulbachstrasse 13, 35428, Langgöns-Cleeberg

Mickalk, Knut, Am Baackeshof 31, 47804, Krefeld

Necker, Gideon, Am Damm 6, 56203, Höhr-Grenzhausen

Neeb, Claudia, Unterstr. 35, 56348, Dörscheid

Nordhoff , Silvia, Im Hommershof 9, 57638, Schöneberg

Ohlenbusch, Hella, Cäcilienplatz 3, 26122, Oldenburg

Panten, Angelika und Gerd, Nouvelaer 42, B-4851, Gemmenich

Peek, Ursula, Alte Kirche 5, 59872, Meschede-Berge

Rabe, Heike, Paradijslaan 118 a, NL-3034, St. Rotterdam

Rauer, Johannes, Dreskenkamp 12, 49179, Venne

Reichmann, Günther, Töpfergasse 24, 07616, Bürgel

Ries, Dörthe, Kolpingweg 18, 56203, Höhr-Grenzhausen

Schäfer-Pieper, Christel, Auf der Heidwende 25 a, 27726, Worpswede

Scherbartt , Dörte, Nernstraße 44, 47805, Krefeld

Schillo, Frank, Liebigstrasse 153, 50823, Köln

Schmidt, Cornelia, Friedrichstrasse 17, 53757, Sankt Augustin

Schulze, Marlen, Brunnenstrasse 11 c, 56203, Höhr-Grenzhausen

Schwittmann-Schops, Antje, Inrather Strasse 697 a, 47803, Krefeld

Sebes, Sonja, Gründelbach 111, 56329, St. Goar

Simonova, Olga, Walkmühltalanlagen 3 d, 65195, Wiesbaden

Tafel, Diane, Wittener Landstrasse 34, 58313, Herdecke

Weiffen , Angela, Schmiedestr. 23, 33378, Rheda-Wiedenbrück

Wieding-Kalz, Maria, Coesfelderstr. 10, 48720, Rosendahl-Holtwick

Wiegandt, Kerstin, Auf der Heide 11, 99706, Sondershausen

Wilser, Andrea, Weststr. 4, 33615, Bielefeld

Witzmann, Ulrich, Alte Landstrasse 24, 55268, Nieder-Olm

Wüster, Brigitte, Muffendorfer Hauptstr. 46, 53177, Bonn

Zavaczki, Berthold-Josef, Pfingstweide 8, 35398, Gießen

 


 

 

 

Bonner Töpfermarkt 2013

 

08. & 09. Juni 2013

 

» 19. Bonner Töpfermarkt | Münsterplatz, Bonn 

Samstag,  08. Juni 2013  10:00 - 18:00 Uhr

Sonntag,   09. Juni 2013  11:00 - 18:00 Uhr

 

 

19 Jahre Bonner Töpfermarkt der Keramikerinnung Nordrhein

Der Ton macht nicht nur Musik: Der 19. Bonner Töpfermarkt auf dem Münsterplatz bietet alles für Häuslebauer, Vogelhoteliers und Designliebhaber

Am Samstag, den 8. und Sonntag, den 9. Juni 2013 lockt der 19. Bonner Töpfermarkt wieder zahlreiche Keramikfans auf den Bonner Münsterplatz. Insgesamt 65 ausgewählte Töpferwerkstätten und Keramikkünstler aus dem ganzen Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland zeigen auf Einladung der Keramikerinnung Nordrhein aktuelle handgefertigte Keramik aus eigener Produktion. Die Palette der angebotenen Erzeugnisse ist groß: Gefäße in allen Variationen, zeitgenössische Gebrauchskeramik, feinstes Porzellan und geschmackvoller Schmuck, große und kleine Plastiken, bunte Keramikfliesen, Vogelhäuschen für den Garten und Brunnen für den Innen- und Außenbereich. Auch kleine Keramikliebhaber kommen wieder auf ihre Kosten, und zwar nicht nur beim Kindertöpfern. Am Stand der „BauSteinZeit“ können sie mit Hunderten kleiner Bausteine aus Ton stapeln und bauen, was das Zeug hält.

Am Wochenende 8./9. Juni 2013 wird es wieder bunt in der Bonner Innenstadt, denn der 19. Bonner Töpfermarkt schlägt seine Zelte auf. Auf Einladung der Keramikerinnung Nordrhein versammeln sich auf dem Münsterplatz 65 ausgewählte Töpfer, Keramiker und angewandte Künstler aus Deutschland, Belgien und Holland und präsentieren aktuelle keramische Arbeiten aus ihren Werkstätten und Ateliers. Dass der Werkstoff Ton ein großes Spektrum an handwerklichen und künstlerischen Möglichkeiten bietet, zeigt die breitgefächerte Angebotspalette des Töpfermarktes. Geschirr aus Steinzeug und Porzellan ist nicht nur in vielerlei Formen und Farben von traditionell über klassisch-schlicht bis poppig-opulent zu sehen, sondern auch mit verschiedensten Dekoren und Glasuren. Wer seinen Garten individuell gestalten möchte, der findet an vielen Ständen ein großes Angebot an handgemachten glasierten und unglasierten Pflanztöpfen, Rankhilfen, Gartensteckern, Figuren, Brunnen und Wasserspielen.

Mit Phantasiewelten aus Ton der Erde ein Stück näher sein

Gestapelt und gebaut werden darf am Stand von Michael Wolf. Der Töpfer aus Vlotho stellt in aufwendigen Prozessen per Hand kleine Bausteine aus Ton her, mit denen insbesondere Kinder nach Lust und Laune spielerisch bauen können. Dabei sind der Phantasie der kleinen Architekten und Maurer keine Grenzen gesetzt. Ob Türme, Labyrinthe oder Mauerbögen, alles lässt sich sogar wie in echt vermauern, wieder abreißen und neu aufbauen. BauSteinZeit nennt Michael Wolf seine Baukästen. Mit dem natürlichen Material der Steine, dem Ton, können sich die Kinder „der Erde ein Stück näher fühlen“, wie er sagt. Doch nicht nur das. „Das Spiel mit den natürlichen Keramikbausteinen hilft den Kindern, ihre Sensorik und ihre motorischen Fähigkeiten zu verbessern, räumlich zu sehen und zu denken und ein realitätsbezogenes Gespür für Schwerpunkte zu entwickeln.“ Seiner Erfahrung nach werden nicht nur die Kinder bauen, was das Zeug hält. Auch die Väter lassen sich vom Stapelfieber recht schnell anstecken.

Kleine Häuschen für Bonner Vögel und Nützlinge

Tierfreunde und Naturschützer können ebenfalls auf dem Bonner Töpfermarkt fündig werden. In diesem Jahr nimmt erstmals der niederländische Töpfer Willibrord Börger mit seinen Nisttöpfen für Vögel und Gartennützlinge teil. „Wir freuen uns, dass sich auch die Bonner Vögel demnächst in Börgers Tonbehausungen wohlfühlen können“, schmunzelt Frank Schillo, einer der drei Organisatoren des Bonner Töpfermarktes. „Sein Stand ist auf den Töpfermärkten immer sehr stark frequentiert, weil er auch viele interessante Informationen rund um das Nisten von Vögeln gibt.“ Beratung wird auch an den anderen Ständen großgeschrieben. Bei Fragen zum Töpfern geben die Aussteller gern Auskunft.

 

 

19. Bonner Töpfermarkt

Samstag, 8. Juni und Sonntag, 9. Juni 2013

Öffnungszeiten: Samstag, 8. Juni, 10 – 18 Uhr und Sonntag, 9. Juni, 11 – 18 Uhr

Bonner Münsterplatz, 53111 Bonn

Anfahrt per Bahn: vom Bonner Hbf 5 Minuten Fußweg in Richtung Innenstadt

Anfahrt per Auto: Parkhaus – Münsterplatzgarage, Uni-Tiefgarage, Parkhaus - Marktgarage

 

Bonner Töpfermarkt ImpressionenImpessionen Bonner Töpfermarkt MünsterplatzImpressionen Bonner Töpfermarkt Münsterplatz

 

 

 

Impressionen Bonner Töpfermarkt MünsterplatzImpressionen Bonner Töpfermarkt Münsterplatz

Herr

Aißlinger

Stephan

Lachemer Weg 16

50737

Köln

Atelier

Angerer-Dottke

Arwed und Tine

Südallee 13

56203

Höhr-Grenzhausen

Frau

Becker

Uta

Vordersten Büchel 37

51503

Hoffnungsthal

Frau

Berger

Ayse

Kuhlenndamm 8

26209

Schmede

Frau

Brück

Martina

Römerstr. 7

56294

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herrn

Calmano

Manfred

Bahnhofstr. 17

56414

Herschbach

Herr

Covaci

Peter

Hagelkreuzstrasse 5

46509

Xanten

Herrn

Cramer

Klaus

Danzigerstr. 44

42897

Remscheid

Frau

Dedden

Susanne

Hellenstr. 53

56179

Vallendar

Frau

Dietz

Veronika

Rheinallee 17

53639

Königswinter

Frau

Ditz-Reinbeck

Kirsten

Steinberg 52

42659

Solingen

Herr

Dorstmann

Ralf

Waldmannshofer Str. 14

73569

Seifertshofen

Frau

Eckert

Kerstin

Robert-Koch-Str. 48

48149

Münster

Frau

Ewelt

Ule

In der Ecke 1

35305

Grünberg-Stangenrod

Frau

Feld

Bettina

Am Hofgarten 17

53809

Ruppichteroth

Herr

Fischer

Hans-Georg

Gronauer Str. 113

64625

Bensheim-Zell

Herrn

Gödersmann

Martin

Niederhengstenberg 3

58540

Meinerzhagen

Frau

Goepen-Mihlan

Petra

Triberger Weg 18

51063

Köln

Frau

Häger

Jutta

Sprudelstr. 74

53557

Bad Hönningen

Herrn

Hilmer

Ulrich

Hasenbacher Str. 1

51580

Reichshof

Frau

Hoppe

Beatrix

Bonner Str. 2

53859

Niederkassel

Frau

Kirsch

Ruth

Peter-Lauten-Str. 109 b

47803

Krefeld

Töpferei Wirth

Kleiner

Eva

Gartenweg 5

35282

Rauschenberg

Herr

Klose

Sebastian

Uetgenbacher Str. 20

53567

Asbach

Töpferei

Knapp

Natascha undWolgang

Lindauerstr. 8

95367

Trebgast

Atelier

König

Katrin und Thomas

Viller 101

47574

Goch-Hommersum

Frau

Könings-Schumann

Elisabeth

Kickenstr. 47

47877

Willich

Herr

Kötter

Jürgen

Gerberstrasse 3 k

53879

Euskirchen

Frau

Krause

Elke

Kalte 32

48653

Coesfeld

Frau

Lang

Ines

Kasparstrasse 43

50670

Köln

Frau

Laufenberg

Yvonne

Burstr. 7

56295

Wierschem

Frau

Liebmann

Eva

Palmstr. 18

09130

Chemnitz

Herr

Lietsch

Martin

Auelbachstrasse 13

35428

Langgöns-Cleeberg

Frau

Lüpke

Gudrun

Wambachstr. 199

56077

Koblenz

Atelier

Martens

Mandy und André, von

Hauptstr. 5

03229

Gosda-Luckaitztal

Frau

Moshammer

Sabine

Am Sändchen 8

53545

Linz

Frau

Neeb

Claudia

Klosterweg 2

56355

Weidenbach

Frau

Nordhoff

Silvia

Im Hommershof 9

57638

Schöneberg

Frau

Nyqvist

Rose-Marie

Hohlbachstr. 11

65558

Flacht

Frau

Oberwelland

Annette

Hansastr. 242

33257

Bünde

Frau

Ockenfels-Mehren

Pia

Ölbergstr. 4

56599

Leutesdorf

Herrn

Ogrezeanu

Stelian

Oerkhaushof 5

40723

Hilden

Eheleute

Panten

Angelika und Gerd

Nouvelaer 42

B-4851

Gemmenich

Frau

Peek

Ursula

Alte Kirche 5

59872

Meschede-Berge

Frau

Petersilge

Katarina

Schönfelderstr. 10 a

34121

Kassel

Frau

Reiss

Karin

Erlenweg 1

97688

Bad Kissingen

Frau

Ruland

Lisa

Hans-Böckler-Str. 24

56743

Mendig

Frau

Scherbartt

Dörte

Nernstraße 44

47805

Krefeld

Herrn

Schillo

Frank

Merzbacher Str. 2

53359

Rheinbach-Merzbach

Frau

Schmidt

Cornelia

Kirchstrasse 14

53757

Sankt Augustin

Frau

Schröder

Susanne

Rothenburgerstr. 7

06198

Wttin-Dobis

Frau

Schulze

Marlen

Hermann-Geisen-Str. 25

56203

Höhr-Grenzhausen

Frau

Schwittmann-Schops

Antje

Inrather Strasse 697 a

47803

Krefeld

Frau

Sebestyén

Laura

Hanggasse 6

61276

Weilrod

Herr

Seekircher

Peter

Heisterbacher Strasse 138

53639

Königswinter

Frau

Tafel

Diane

Wittener Landstrasse 34

58313

Herdecke

Frau

Takaso-Mayer

Azusa

Carl-Langenhein-Str. 5

76229

Karlsruhe

Herr

Taubert

Peter

In de Siep 51

47638

Straelen

Frau

Weiffen

Angela

Schmiedestr. 23

33378

Rheda-Wiedenbrück

Frau

Wieding-Kalz

Maria

Coesfelderstr. 10

48720

Rosendahl-Holtwick

Keramikmuseum Westerwald

Winter

Julia und Claudia

Lindenstr. 13

56203

Höhr-Grenzhausen

Herrn

Witzmann

Ulrich

Alte Landstr. 24

55268

Nieder-Olm

Herrn

Wolf

Peter

Chausseestr.34

06507

Bad Suderode

Herr

Zenke

Guido

Wachtendonker Str. 4

47647

Kerken